fotodorfrock.jpg

Dorfrock - die Idee

 

Der Dorfrock soll Jugendlichen Bands die Möglichkeit geben Live auftreten zu können. Organisert wird die Veranstaltung von der Musik AG des Jugendtreff Visbek in Kooperation mit dem Musikerforum Visbek e.V. .
Am 22.02 fand der erste Dorfrock mit über 100 Besuchern statt. Mit von der Partie waren die Bands: Red Line; Bro Clan und Refuse.
Am 06.06 kam dann die zweite Ausgabe des provinzialischen Musikhighlights in den Jugendtreff Visbek. Mit den Bands Hullabloo, Faint Kingdom, Soulsorrow und einer Special Einlage der Hip Hop Crew um Dizzy und Black Ozan wurde ein äusserst schöner und entspannter Abend gefeiert.


2011 fanden nun schon zwei Abende statt, wo jeweils 2 Bands (eine Visbeker Band, eine regionale Band) zu Gast auf der Dorfrock- Bühne waren. Da die Veranstaltungen gerade auch für junge Gäste (ab 12 Jahren) konzipiert sind, beginnen sie schon um 19.00 Uhr und enden um 23.00 Uhr. Der Einritt beträgt nur 2 Euro.


Wenn du Interesse hast mit deiner Band im Jugendtreff Visbek zu spielen, nehme mit uns über das Kontaktformular Kontakt auf.

 

Bands auf der Dorfrockbühne

PART 1 (2008)
Red Line
Carniwhore
Refuse Punkrock
Royal Gunz

PART 2 (2008)
Hullaballoo
Soulsorrow
Black Ozan feat. Dizzy
Faint Kingdom

PART 3 (2008)
Einsturz (Visbek)
El Camino (Löningen)
Arac Panic (Vechta/ Lohne)
The Penguins ate my soul (Visbek)

PART 4 (2011)
Great Symptoms (Vechta)
Diamond Sounds (Cloppenburg)

PART 5 (2011)
Wendeverbot (Visbek)
Hired Emotions (Goldenstedt)